Skip to main content

Die Schwengelpumpe: Formschönes und funktionelles Accessoire für den Garten

Schwengelpumpen gehören zu den schönsten und dekorativsten Elementen für Garten, Haus und Hof. Sie lassen sich in jede Landschaft bestens integrieren und strahlen romantisches Flair aus. Die sogenannten „Nostalgiepumpen“ sind nicht nur echte Hingucker, sondern sind auch für die Bewässerung im Garten ein wichtiges Utensil. Diese Art von Gartenpumpen sind in der Regel aus Gusstahl gefertigt und somit ziemlich wetterbeständig und langlebig. „Sie bedürfen keiner zusätzlichen Energiequelle da sie ja mit reiner Muskelkraft betrieben werden“

„Schwengelpumpen verleihen jedem Garten ein ganz besonders individuelles Ambiente mit einem Hauch Nostalgie“
Speziell in Schrebergärten, wo oft keine Stromversorgung gegeben ist, sind Schwengelpumpen ein sehr wichtiges Mittel um die Gärten zu bewässern.

 

Schwengelpumpe im Garten

Schwengelpumpe im Garten | © Olly K/fotolia

Funktion und Aufbau der Schwengelpumpe

Funktion der Schwengelpumpe

Funktionsprinzip der Schwengelpumpe | © Manco Capac/wikipedia

 

Die Funktion der Schwengelpumpe ist immer gleich. Es handelt sich um Kolbenpumpen, bei denen durch das Heben des Schwengels das Wasser angesaugt wird und durch Senken des Schwengels nach oben gedrückt wird.

Wichtige Infos zu Schwengelpumpen:

Wasser kann aus einer Tiefe von bis zu acht Meter angesaugt werden.

Je nach Tiefe und Muskelkraft kann eine Leistung von 10 bis 40 Liter pro Minute gefördert werden.

Schwengelpumpen sind auf Zisternen und Brunnen schnell und einfach montiert, langlebig und einfach in der Handhabung.

Die Instandhaltung der Pumpen ist einfach und die Ersatzteile können unkompliziert selber ausgetauscht werden.

Vor der ersten Inbetriebnahme im Frühling sollten die Dichtungen kontrolliert und eingefettet werden um eine korrekte Funktion zu garantieren.

Wichtig zu wissen ist, dass die Schwengelpumpen nicht frostsicher sind. Um Schäden zu vermeiden, muss die Pumpe vor dem ersten Frost abmontiert werden und in einem trockenen Keller lagern.

Schwengelpumpen | Die besten Handschwengelpumpen im Vergleich

In meinen Vergleichsberichten stelle ich die von mir eingesetzten Schwengelpumpen näher vor und gebe Hinweise zu den Einsatzbereichen.

12345
Unimet Schwengel Pumpe Bevo thumbnail Schnäppchen Connex Hand Schwengelpumpe Nostalgie thumbnail Wiltec Nostalgie Schwengel Pumpe thumbnail Mein Favorit Promex Promadino Holztrog mit Schwengelpumpe thumbnail XCLOU Garden Schwengelpumpe Rundflansch thumbnail Preis/ Leistung
Modell Unimet Schwengel Pumpe BevoConnex Hand Schwengelpumpe NostalgieWiltec Nostalgie Schwengel PumpePromex Promadino Holztrog mit SchwengelpumpeXCLOU Garden Schwengelpumpe Rundflansch
Preis

56,89 € 62,90 €

84,99 €

83,31 €

154,99 € 159,99 €

63,13 €

Bewertung
Größe67 cm57 cm66 cm100 cm75 cm
Gewicht18 kg18 kg13 kg13 kg13 kg
MaterialGrauguß grün lackiertSchwere Guss-Ausführung schwarzGußeisenMassivholz Kieferhochwertiger Grauguss
Besondere Eigenschaften

Seiten und Wand Flansch zur Befestigung an Mauern, Schwengel nach allen Seiten verstellbar

Saughöhe von 7 Meter, Sauganschluss eingebaut

grün lackiert, stabil und langlebig, geeignet für die Förderung von nicht korrosivem Wasser

vormontiert, FSC-Geprüftes massives Kiefernholz aus europäischen Anbau, stilvoll und robust

unverwüstlich, mit eingebautem Rückschlagventil, 28Ltr./Min. Fördermenge

Mein Fazit

Die dezente Schönheit dieser Schwengel Pumpe verleiht jedem Garten einen dekorativen Hingucker.

Märchenhaftes Ambiete für Ihren Dornröschen Garten.

Diese Schwengel Pumpe wird zum Mittelpunkt eines schönen Gartens und verspricht viele nostalgische Momente.

Sehr schickes Accessoire für ein mediteranes Flair und mehr Romantik in Ihrem Garten.

Durch ihr zeitloses Design und ihre leichte Handhabung wird diese Schwengelpumpe zum Liebling des Hobbygärtners.

Preis

56,89 € 62,90 €

84,99 €

83,31 €

154,99 € 159,99 €

63,13 €

DetailsAmazon ▶DetailsAmazon ▶DetailsAmazon ▼DetailsAmazon ▶DetailsAmazon ▶

 

Die Qual der Wahl: Arten und Formen von Schwengelpumpen

Schwengelpumpen gibt es in den verschiedensten Arten und Formen:

  • Von der klassischen Wasserpumpe
  • Weiter zur Schwengelpumpe mit Pumpenständer
  • bis hin zur Nostalgiepumpe.

An einem Brunnen angeschlossen kann man sie mit einem Wasserlauf kombinieren. Es gibt Handpumpen und Kurbelpumpen. Kurbelpumpen werden oft im gewerblichen Bereich eingesetzt. Im häuslichen Gebrauch setzt man die Kurbelpumpe auf Regenfässern ein, um das Wasser herauszupumpen.

Handschwengelpumpen – robust und stilvoll

„Handschwengelpumpen zeichnen sich durch ihre große Einsatzvielfalt aus und sind schnell und unkompliziert zu montieren“

Wer die Extravaganz liebt, wählt eine Handschwengelpumpe in Form von Figuren. Handschwengelpumpen haben eine Höhe von bis zu 1,60 Metern.

Vorteile und Einsatzgebiete der Schwengelpumpen bzw. Wasser-Handpumpe

In den verschiedensten Bereichen im Leben können Handpumpen sehr nützlich sein. Vor allem in Gebieten ohne Stromzufuhr sind sie unentbehrlich.

Handschwengelpumpen brauchen keinen Strom, da sie durch reine Muskelkraft arbeiten.
Sie können überall montiert und eingesetzt werden. Die Bedienung ist kinderleicht
Preisgünstig: Wasserpumpen kosten je nach Modell und Design zwischen 30€ und 300€ bei extravaganten Pumpen
Auch im Campingbereich sind Handpumpen für Wasser eine ideale Ergänzung
Handpumpen sind umweltfreundlich, haltbar und einfach in der Wartung.

Die wichtigsten Anwendungsgebiete sind für die Wasserbeförderung aus Wasserbehältern, Gartenbrunnen, Flüssen und Seen. Handpumpen für Wasser finden heute noch oft in der Landwirtschaft ihre Anwendung. Als Hof oder Feldpumpe eignen sie sich besonders für die Wasserversorgung der Pferde auf einer Koppel oder für den landwirtschaftlichen Außenbereich zum Tränken der Tiere. In Kleingartenkolonien findet man sie sehr häufig zum Bewässern der Blumenbeete. Sie kann an einen Schlauch montiert werden oder als Schwengelpumpe im Brunnen genutzt werden.

„Handpumpen sparen zusätzlich Wasserkosten und senken die Wasserrechnung“

Schwengelpumpe selber montieren | Und worauf zu achten ist

Vor der Montage der Schwengelpumpe muss das Brunnenloch gebohrt werden, Dies kann mühsam mit einem Handbohrer gemacht werden. Die notwendigen Werkzeuge hierfür können auch im Baumarkt ausgeliehen werden. Besser ist es aber eine Brunnenbohr Firma damit zu beauftragen.

Eine ausführliche Beschreibung um den Gartenbrunnen selber zu bohren * finden Sie in folgendem Buch >>>
Brunnenbau Video und Montage der Schwengelpumpe:

 

 

Schwengelpumpe Montageanleitung

  1. Auf das Brunnenloch oder der Zisterne wird nun ein Fundament oder eine Bodenplatte angebracht, worauf nachher der Standfuß der Schwengelpumpe montiert wird.
  2. Nun wird der Standfuß auf das Loch in der Fundamentplatte gestellt, ausgerichtet und die Löcher.
  3. Das Ansaugset an der Schwengelpumpe befestigen und den Ansaugschlauch in die Zisterne einführen.
  4. Um eine korrekte Funktion der Pumpe zu erzielen, sollte die Höhe zwischen Wasserstand und Pumpe max. 7 m betragen. Das Ende der Saugleitung mit der Rückschlagklappe sollte 30-50 cm ober dem Reservoir-Boden sein um Schmutzaufnahme großteils zu vermeiden.
  5. Jetzt noch den Pumpenständer auf dem Fundament festschrauben gebohrt (Benutzen Sie Inox Schrauben damit diese nicht rosten und achten Sie auf ausreichend starke Schrauben).
  6. Die Pumpe von oben mit Wasser befüllen und nun ist die Schwengelpumpe funktionsbereit.

Schwengelpumpen Ersatzteile – müheloser Wechsel der Einzelteile

Dichtungsset

Dichtungsset | © BEVO/amazon *

Schwengelpumpen sind Wind und Wetter ausgesetzt und sollten regelmäßig einer Wartung unterzogen werden. Ist eine Pumpe defekt, muss nicht zwangsläufig eine neue angeschafft werden.

Ersatzteile sind günstig und können problemlos und ohne Fachmann selbst ausgetauscht werden.

Meistens handelt es sich um Verschleißteile, die schnell wieder erneuert werden können. Zu den häufigsten Verschleißteilen gehören die Dichtungen, die durch starke Beanspruchung porös und damit durchlässig werden. Dichtungen sind bei den Pumpen wichtig, da sonst die Ansaugkraft verloren geht und die Wasserförderung gestört ist.

Dichtungen & Dichtungsset, Kolben, Schwengel für die Handpumpe, Pumpenzubehör * und weitere Ersatzteile finden Sie hier >>>

Weitere interessante Videos wie z.B. Rückschlagventil für die Gartenpumpe einbauen oder die richtige Bedienung der Schwengelpumpe finden Sie auf Youtube >>>

Wichtige Infos zu den häufigsten Reparaturen an den Pumpen:

  • Kolben sind aus Guss und brechen leicht auseinander beim Drehen. Es empfiehlt sich das Kolbengewinde vor dem Zusammenbau etwas einzufetten, damit es beim Ledermanschettenwechsel nicht angerostet ist.
  • Nach dem Einbau die Pumpe von oben mit Wasser füllen und einige Stunden quellen lassen, bevor sie wieder in Betrieb genommen wird.
  • Die Dichtungen sollten jährlich gewechselt werden, um die maximale Fördermenge zu gewährleisten.
Dichtungswechsel und Wiedermontage nach dem Winter, in diesem Video sind die einzelnen Schritte perfekt erklärt:

 

 

FAQ – Die wichtigsten Fragen zu den Schwengelpumpen beantwortet

Welches Zubehör benötige ich noch wenn ich eine Schwengelpumpe bestelle?

Typische Zubehör Teile sind der Ansaugschlauch samt Ansaugfilter und Rückschlagventil sowie eventuell Reduktionen an den Schläuchen.

Wieviel beträgt die max. Ansaughöhe?

Das ist von Pumpe zu Pumpe verschieden, durchschnittlich beträgt die max. Ansaughöhe 6-8 m.

Wieviel Wasser kann gefördert werden?

Die Saugleistung ist abhängig von der Tiefe des Speichers, der angewendeten Kraft und Ausdauer des Anwenders und liegt zwischen 10 und 40 Liter in der Minute.

 

Unterschied Handpumpe – Schwengelpumpe – Kurbelpumpe

Handpumpen müssen nicht fest installiert werden, wogegen Schwengelpumpen fest installiert werden sollten. Beide haben jedoch den selben Zeck – sie dienen der Wasserförderung.

Der Hauptunterschied ist das Handpumpen rein funktionell sind und Schwengelpumpen eine Kombination aus Gartenverschönerung und Wasserförderung sind.

Kurbelpumpen finden im Gegensatz zu Schwengelpumpen weniger ihren Einsatz zum Bewässern von Gärten. Vielmehr kommen Kurbelpumpen beispielsweise zum Entleeren von Fässern zum Einsatz.

Wasser Handpumpe

Wasser Handpumpe | © AGT/amazon *

Kurbelpumpe – universell einsetzbar

Kurbelpumpe | © VERDA/amazon *

Die robuste Kurbelpumpe findet ihren Einsatz oft im Entleeren von Ölfässern. Sie besitzt einen Stahlauslaufkrümmer und das Pumpengehäuse ist aus Stahlguss. Die Kurbelpumpe ist mit einem Saugrohr versehen, dass für 60 bis 200 Liter Tanks tauglich ist. Die Fördermenge liegt bei etwa 0,25 Litern pro Umdrehung. Die Kurbelpumpe eignet sich besonders gut zum Umpumpen von Kraftstoffen. Nicht nur in Industrie und Gewerbe werden Kurbelpumpen benutzt. Auf Wasserspielplätzen kommen sie auf vielfältige Weise zum Einsatz. Sie sind besonders Wasser sparend, ohne den Kindern den Spaß am Pumpen zu verderben. Kurbelpumpen können direkt an der Wasserversorgung angeschlossen werden. Durch unterschiedliche Kurbelgeschwindigkeit verändert sich der Wasserdruck, durch die die Wassermenge erheblich beeinflusst wird. Je schneller gekurbelt wird, desto mehr Menge wird gefördert. Durch ihre vielfachen Anwendungsmöglichkeiten ist die Kurbelpumpe universell einsetzbar. Es ist nicht ratsam, bei aggressiven Flüssigkeiten mit einer Kurbelpumpe zu arbeiten, damit es nicht zu Verletzungen durch ätzende Stoffe kommt.

 

* Zu den Schwengelpumpen auf amazon >>>

 

*Affiliate Link – Diese Seite verlinkt zu unserem Partner Amazon. Wenn Sie von dieser Website zu unserem Partner weitergeleitet werden und etwas kaufen, erhalten wir eine Verkaufsprovision. Für Sie entstehen dadurch natürlich keine zusätzlichen Kosten.

„Der Vergleich auf dieser Seite spiegelt nur unsere eigenen Erfahrungen wieder, ausführliche Test – Berichte und die Testsieger finden Sie auf Stiftung Warentest, Ökotest und Chip online.“

Schwengelpumpe
4.9 (97.14%) 7 votes